Herzlich willkommen!
Psychiatrie, Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse aus einer Hand.
Entspannung.
Begutachtung (Sozialrecht).
Betriebliche Gesundheitsberatung.

Navigation

Startseite
Entspannung


News

Unsere nächste Entspannungsgruppe beginnt am
Mittwoch,
31. Januar 2018

um 17.30 Uhr.

Näheres finden Sie unter dem Menüpunkt "Entspannung".

Wir bieten mehrmals jährlich Entspannungsgruppen an.

Unsere nächste Gruppe PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG beginnt am

Mittwoch,
31. Januar 2018,
17.30 Uhr
Alle 8 Termine auf einen Blick:
31.1., 7.2., 14.2., 21.2., 28.2., 7.3., 14.3., 21.3. 2018.
Vorkenntnisse oder spezielle Kleidung sind nicht erforderlich.

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr von 120.- € , dadurch ist ein Platz in der Gruppe für Sie reserviert. Die Kontodaten erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten Ihnen 75 bis 120 Euro Ihrer Gesundheitsinvestition, wenn Sie an 6 von 8 Terminen (TKK: 7 von 8 Terminen) teilgenommen haben; zusätzlich gibts evtl. einen Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten.
Einige Krankenkassen erstatten Ihre Aufwendungen auch wenn Sie mehrmals im Jahr teilnehmen.

Am Ende des Kurses erhalten Sie von uns eine Teilnahmebescheinigung, die Sie zur Kostenerstattung einreichen können.

Unser Kurs wird von allen Krankenkassen anerkannt (zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention).

Unsere nächsten Kurstermine 2018 sind (immer mittwochs, 17.30 Uhr, Dauer jeweils etwa eine Stunde):

31.1., 7.2., 14.2., 21.2., 28.2., 7.3., 14.3., 21.3. 2018.

Welche Wirkungen und Veränderungen sind von der Einübung der progressiven Relaxation zu erwarten?
• Stärkung des Urvertrauens
• Ruhe und Erholung, Resonanzdämpfung überschießender Affekte
• Harmonisierung
• Zunahme der Konzentrations- und Merkfähigkeit
• Herabsetzung der Schmerzempfindung
• Schulung der Körperwahrnehmung
• Vertiefte Innenschau
• Möglichkeiten zur Selbstbestimmung durch formelhafte Vorsatzbildung.

Wir lernen durch Üben mit regelmäßigen Nachbesprechungen. Der Zusammenhang zwischen Vorstellungskraft und Muskulatur wird verdeutlicht und demonstriert. Malübungen zeigen das Körpergefühl vor und nach der Entspannung. Eine verkürzte Übungsform wird erläutert, durchgeführt und die Erfahrungen darüber werden ausgetauscht. Musikuntermalung als Experiment und Imaginationen werden vorgestellt. Formelhafte Vorsatzbildungen werden erläutert und geübt, um Ihrem Training dadurch einen neuen, persönlichen und individuellen Akzent zu geben.

Durch Erlernen der progressiven Muskelrelaxation können Sie etwas für sich selbst tun und somit zur Erhaltung Ihres eigenen Wohlbefindens beitragen.


Impressum: Verantwortlich für diese Seite ist Dr. Muffler. Die Berufsbezeichnung Arzt und die akademischen Titel wurden in Deutschland verliehen.
Zuständig sind www.kvbawue.de und www.ärztekammer-bw.de (hier können berufsrechtliche Regelungen abgerufen werden).